von Patrick Müller

Eifel-Mosel-Cup endet mit tollen Ergebnissen

Der dritte und letzte Lauf zum diesjährigen Eifel-Mosel-Cup fand unmittelbar vor unserer Haustür statt. In Serrig sollten die letzten Punkt für die Serienwertung vergeben werden. Bei den spannenden Rennen rund um das Serriger Hofgut konnte unser Nachwuchs sich toll präsentieren.

Aimée Dillschneider belegte bei den U13/U15 Mädels den dritten Platz in der Tageswertung und gleichzeitig auch den dritten Platz in der Cupwertung. Tobias Schuster konnte ebenfalls den 3. Platz einfahren und sich sogar den Gesamtsieg in der Cupwertung sichern. Hierzu herzlichen Glückwunsch an die beiden!

Mattheo Stifano-Esposito belegt im Rennen der U15 den 7. Platz. Silas Schuster konnte im Nachwuchsrennen mit Platz 3 einen weiteren, tollen Podestplatz für uns sichern. Auf Platz 4, knapp am Podium vorbei, beendete Philipp Hen sein erstes Rennen ebenfalls ganz weit vorne.

Zurück

Unsere Partner


Close Window