von Patrick Müller

GLADIATOR RACE an der römischen Villa Borg

Am vergangen Wochenende hat die Gemeinde Perl in Zusammenarbeit mit dem Schengen Lyzeum, der Gemeinschaftsschule Orscholz und unserem Verein MTB SPORT SAAR OBERMOSEL zum ersten Mal ein Mountainbike Rennen an der Villa Borg veranstaltet. Mit insgesamt 595 Teilnehmern ist die Premiere an der römischen Villa absolut gelungen. Am Freitag stand die offizielle saarländische MTB Schulmeisterschaft auf dem Programm. Am Samstag fanden gleich drei MTB-Teamrennen für verschiedene Altersklassen im Rahmen der European MTB Trophy, einer grenzüberschreitenden Rennserie in der Großregion, statt.

An der MTB Schulmeisterschaft am Freitag haben insgesamt 233 Kinder und Jugendliche der weiterführenden Schulen im Saarland teilgenommen. Bei den beiden Team-Rennen IDEFIX und ASTERIX RACE standen am Samstagvormittag 111 Kinder zwischen 5 und 12 Jahre an der Startlinie, davon 30 Nachwuchsfahrer unserer MTB School Saar-Obermosel. In ihrem Heimreviere haben die Kid's natürlich alles gegeben und einiges an Rennerfahrung gesammelt. Darüber hinaus gab es auch sehr gute Platzierungen und schöne Erfolge!

Am späten Nachmittag mussten dann die Erwachsenen in der Arena antreten. 6 Stunden Ausdauerkampf waren angesagt. Vier Teams und ein Einzelfahrer haben unsere Trikotfarben im Schatten der Antiken Mauern vertreten. Mit einer grandiosen Kulisse, einem tollen Live-Konzert,  perfektem Wetter und einer außergewöhnlichen Stimmung sind die 6 Stunden, trotz aller Strapazen, fast schon zu schnell herunter getickt.

In der sportlichen Endabrechnung können wir 3 Siege, 1x Platz 2, 2x Platz 3 und viele weitere sehr gute Platzierungen für unsere Sportler verbuchen. Alle Ergebnisse findet ihr HIER oder auf der Veranstaltungsseite www.gladiatorrace.de.  

Die beiden Tage waren für uns trotz der Arbeit und Organisation wieder einmal ein tolles Erlebnis mit vielen Freunden, Bekannten und Gleichgesinnten. Ein großes Kompliment geht an die Schüler Band vom Schengen Lyzeum, die an beiden Tagen mit ihrer Live-Musik für eine super Stimmung gesorgt hat und an das THW Perl/Obermosel die auch in der Nachtphase eine optimale Streckenabsicherung gewährleistet haben.


Persönlicher Erlebnisbericht und Fotos folgen im Laufe der Woche! versprochen!!!

Zurück

Unsere Partner


Close Window