von Patrick Müller

Spannendes Doppelwochenende

Daniel in Action!

Am 06. und 07. Mai standen gleich 2 Rennveranstaltungen auf dem Programm. Im Wagwiesental in Neunkirchen ging der erste Wertungslauf zur MTB Liga Saar-Pfalz über die Bühne. Die Veranstalter hatten einige Änderungen an ihrer Streckenführung vorgenommen. Etwas technischer und vor allem interessanter sollte der neue Kurs werden. Wie üblich waren alle Altersklassen von der U5 bis zur Sen4 Kategorie am Start. Für unsere MTB School fuhr Max Grassini in der U7 sein erstes MTB Rennen. Mit Platz 7 konnte er auch gleich eine Top-10 Platzierung erreichen. In der U9 versuchte Silas Schuster sein Glück. Leider hatte er davon wenig und musste nach einer halben Runde, einem spektakulären Sturz und einer ordentlich blutenden Platzwunde aufgeben. Deutlich besser erging es seinem älteren Bruder. Tobias bestätigte seine tolle Leistung aus dem Eifel-Mosel-Cup und fuhr bei starker Konkurrenz auf den 5. Platz in der U15 Klasse. Im Hauptrennen waren gleich 3 von uns am Start. Der Stärkste war eindeutig Jürgen Scholtes. Mit Platz 1 in seiner Altersklasse und Platz 3 im Gesamtklassement fuhr er ein hervorragendes Rennen auf einer ziemlich rutschigen Strecke. In den letzten Runden wurde sein Abstand nach vorne immer geringer. Im Ziel trennten ihn sogar nur noch wenige Sekunden von Platz 2 der Tageswertung. In der Sen. 1 Klasse konnten Daniel Klein und Patrick Müller die Plätze 5 (Ges. 31) und 3 (Ges. 14) belegen.

Dem rutschigen Samstag folgte dann ein sandiger Sonntag. In Esch/Alz. fand das zweite 6h Rennen zur EMT Serie statt. Nach dem guten Auftakt in St. Avold mussten unsere beiden Teams in Esch leider passen. Schule und Abiturprüfungen gehen vor!  Dennoch machte sich eine kleine Delegation als Hobby-Team auf den Weg nach Esch. In erster Linie ging es darum die neue, sehr schöne Strecke im Terre Rouge zu erkunden und ein paar Eindrücke zu sammeln. Der neue Rundkurs war gespickt mit anspruchsvollen Technikpassagen und vielen kniffligen Auffahrten. Alles in allem war es eine schöne Trainingseinheit auf einer super Cross-Country Strecke.

Ergebnisse im Überblick:

06.05.2017 Wagwiesenrennen NK
Platz 1 Sen2: Jürgen Scholtes
Platz 3 Sen1: Patrick Müller
Platz 5 U15: Tobias Schuster
Platz 5 Sen1: Daniel Klein
Platz 7 U7: Max Grassini

07.05.2017 6h Rennen Esch
Platz 7 Hobby-Wertung: Matthieu Dillschneider, Georg Dillschneider, Tobias Schuster, Mattheo Stifano-Esposito, Patrick Müller

Zurück

Unsere Partner


Close Window