Trainingszeiten & Trainingsaufbau

Unser Trainingsangebot besteht aktuell aus 11 verschiedenen Gruppen mit jeweils unterschiedlicher Gestaltung. Allgemein orientieren sich die Gruppen an Alter, Trainingszustand und sportlicher Zielsetzung.

Bei den jüngeren Sportlern*innen stehen vorallem der Spaß an der Bewegung in der Natur und die fahrtechnische Ausbildung im Vordergrund. Besonders leistungsorientierte Kinder werden durch Übungen und kleine Wettkämpfe bewusst auf Wettbewerbssituationen vorbereitet. Ab der Altersklasse U13 rückt zunehemend auch der Aspekt des Ausdauertrainings durch längere Ausfahtrten in den Vordergrund.

Aus organisatorischen Gründen findet das Training an wechselnden Standorten statt. Dies bietet verschiedene Vorteile:

  • Die Kinder und Jugendlichen lernen immer wieder neue Bereiche und Fahrsituationen kennen
  • Wir können das Terrain soweit möglich den Wetterbedingungen anpassen
  • Es haben nicht immer die Gleichen den längsten Anfahrtsweg

Wichtig: Corona-Virus

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und den damit Verbundenen Regelungen zur Sportausübung in Gruppen haben wir unsere Gruppengrößen sowie die genauen Trainingszeiten exakt festgelegt und bitten alle Teilnehmer*innen um Einhaltung der Vorgaben.

Derzeit sind alle Trainingsgruppen der MTB School Saar-Obermosel voll. Interessenten für ein Probetraining wenden sich bitte per Email an gk@mtb-saarobermosel.de. Wir nehmen euch gerne auf unsere Warteliste auf. Sobald es organisatorisch und situationsbedingt möglich ist, laden wir euch zu einem Probetraining ein.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen. Für uns steht die Trainingsqualität der Kinder und Jugendlichen an erster Stelle.

Förderung auf Landesverbandsebene

Der Saarländische Radfahrer Bund (SRB) bietet für die Altersklassen U11/U13 regelmäßige Sichtungstrainings an. Die Teilnahme ist für jeden, in Absprache mit den Trainern*innen, offen. Ab der U15 Klasse werden besondere Talente vom Verband durch gezielte Kadermaßnahmen unterstützt. Zu diesen Maßnahmen werden die Sportler*innen von der/dem Landesverbands-Trainer*In eingeladen.

Fördermaßnahmen fürAmbitionierte

Für ambitionierte und leistungsorientierte Sportler*innen empfiehlt sich spätestens ab der U17 Klasse eine professionelle Trainingsbetreuung über die Vereinsaktivitäten hinaus. Hierzu arbeiten wir mit Dr. Dominik Schammne von 2exercise zusammen. Dominik Schammne verfügt über jahrelange Erfahrung im Mountainbike-Sport und unterstützt aktuell einige Saarländische Topfahrer*innen im Nachwuchsbereich.
  

Unsere Partner


Close Window